DSC5644_bearbeitet
Urteil_Bundesgerichtshof

Die Benutzung eines Markennames in Regel von Google AdWords stellt einen kennzeichenmäßigen Gebrauch dar und somit auch eine Markenrechtsverletzung

09. August 2007
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
2981 mal gelesen