DSC5644_bearbeitet
Urteil_Bundesgerichtshof

Die Wiedereinsetzung eines Patents hat keinen rückwirkenden Einfluss auf unwahre Werbeangaben

27. Oktober 2015
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
453 mal gelesen