DSC5644_bearbeitet
Urteil_Bundesgerichtshof

Vorherige Unterlassungserklärung gegenüber Dritten nicht immer geeignet, die Wiederholungsgefahr zu beseitigen

11. Juli 2011
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
2937 mal gelesen